Skip to main content

Objektdaten

55624 Oberkirn, Rhaunener Straße 1C, Landkreis Birkenfeld
Kaufpreisvorstellung
Verkauft!
Angebotsnummer
1234
Wohnfläche
93,94 m²
Zimmer
4
Grundstück
160 m²

Energieausweis

  • Baujahr
    1997
  • Wärmeträger
    Heizöl
  • Endenergiebedarf
    116,9 kWh/(m²*a)
  • Endenergieverbrauch
    – kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse
    D

Schicke Eigentumswohnung in idyllischer Hunsrücknatur!

-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-

Wie stellen Sie sich die perfekte Eigentumswohnung vor? Ruhige und naturnahe Wohnlage, angenehmer Nachbarschaftskontakt, praktische Raumaufteilung, wenig Arbeitsaufwand etc.? Voilà!

Die zum Verkauf stehende Wohnung in zentraler Ortslage des Hunsrückdorfes Oberkirn könnte Ihr neues Zuhause oder aber eine attraktive Geldanlage sein. Jedenfalls müssen die aufwendigen Pflichten eines Hauseigentümers nicht in Kauf genommen werden. Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen die täglichen Aufgaben des Hausbesitzers nicht wahrnehmen können oder den ganzen Tag beruflich eingespannt sind, haben hier die Möglichkeit, einen idealen Altersruhesitz oder aber eine fundierte Altersversorgung zu erwerben.

Das Reiheneckhaus Rhaunener Straße 1C gehört zu einer drei Wohneinheiten umfassenden, geschmackvollen Wohnanlage, die im Jahr 1997 erbaut wurde. Die Wohnung mit einer Fläche von ca. 93,94 m² ist unterteilt im Erdgeschoss in das geräumige Wohn-/Esszimmer mit Ausgang zur überdachten Terrasse, Küche und WC und im Dachgeschoss in Schlafzimmer, Kinderzimmer, Gästezimmer (oder Büro) und Bad (Dusche/WC). Die Wohnung ist voll unterkellert mit Heizungs- und Heizölraum, Waschküche, Vorratsraum und Hobby- oder Abstellraum. Zur Wohnung gehören weiterhin ein Kfz-Stellplatz sowie eine Fertiggarage auf einem separaten Grundstück. Die Garage ist ganz rechts angeordnet und somit am besten von der Straße zu befahren.

Die Wohnung befindet sich entsprechend ihres Baujahres in einem optisch und technisch neuwertig Zustand. Zusätzlich wurde die Wohnung durch zahlreiche Renovierungsarbeiten (vorwiegend im Jahre 2022) aufgewertet. So wurden beispielsweise dreifachverglaste Fenster im gesamten Wohnbereich eingebaut, der gesamte Wohnbereich tapeziert und der Keller gestrichen, neue Böden im Dachgeschoss verlegt, das Bad komplett erneuert (Vorwandinstallation, ebenerdige Großraumdusche, neue Objekte, Fliesen und Putz), das Gäste-WC neu eingerichtet, die Küche teilerneuert (neuer Wasserhahn, Spülmaschine und Herd-/Backofenkombination (2023)), alle Lampen erneuert, Verklinkerung der Wohnzimmerseitenwände und Einbau einer indirekten Beleuchtung, Einbau neuer Schalter, Steckdosen und neuer Fensterbänke aus Schiefer, Einbau neuer Kellerfenster (2023), Anbau einer neuen Terrassenüberdachung und Erneuerung des Außentreppengeländers.

Das Dach ist mit Ziegeln (Frankfurter Pfannen) eingedeckt. Geheizt wird mit einer Ölzentralheizung (Fabrikat De Dietrich, Baujahr 1997). Die Warmwasserbereitung erfolgt mit Durchlauferhitzern.

Das Grundstück mit einer Größe von ca. 479 m² steht im gemeinschaftlichen Eigentum der Wohnungseigentümer. Die jeweiligen Grundstücksbereiche sind den Eigentümern als Sondernutzungsflächen zugewiesen (Stellplätze, Terrassenflächen).

Sie haben Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Termin anfragen

Schreiben Sie uns: Wir melden uns zeitnah bei Ihnen!

Sie haben Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Termin anfragen

Schreiben Sie uns: Wir melden uns zeitnah bei Ihnen!